Einige Details

Prost! Prost!

Auch kleine Arbeiter sind dustig, auch in meinem Betriebswerk wird daher gerne Bier getrunken :-) Die Oberfläche entstand übrigens, indem ich den Tisch erst mit Plakafarbe gestrichen und dann auf Papier abgerieben habe.

Quak! Quak!

Ich bin ja auch ein großer Entenfreund, wie man sich auf www.quak.at überzeugen kann. Derzeit bin ich daher auch auf der Suche nach einem kleinen Ententeich, um diesen reizenden Preiserentchen ein beschauliches Heim zu bieten.

Tja - was soll man dazu sagen? Naja, die Bahnhofsgegend ist ja bekanntermaßen meist übel beleumundet. Hier gehts jedenfalls tatsächlich um billigen Sex!

Billiger Sex Billiger Sex

Wenden wir uns wieder idyllischeren Dingen zu... Hier mein kleiner Sonnenblumengarten, grade das richtige für die grauen Wintermonate!

Sonnenblumen Sonnenblumen

Besonders elegant kann man sich natürlich in Messing austoben. Die Wäscheleine stammt von einer tschechischen Firma, das Fahrrad aus eigener Werkstatt.

Messing Messing


Zurück

zur Startseite / Navigationsframe nachladen




© Harald A. Jahn 2006 - www.tramway.at