Visionen für Wien Linie D zum Reumannplatz

Hinter dem geplanten Zentralbahnhof soll ein neuer Stadtteil entstehen. Die Linie D sollte daher in den Stadtteil Südbahnhof/Alter Frachtenbahnhof und weiter zum Reumannplatz verlängert werden. Die für ca 2025 geplante Linie U2 kommt viel zu spät und hat im Vergleich geringeren Verkehrswert bei höheren Kosten.

Zusammen mit der ebenfalls neu zu bauenden Linie 14 käme es zu einer wesentlich besseren Erschließung des Areals. Hier eine Übersicht des gesamten Konzepts:

Update 2009: Diese Verlängerung ist inzwischen tatsächlich ernsthaft geplant; die Wiener Linien denken ausserdem möglicherweise über eine Verlängerung durch die Absberggasse in Richtung Monte Laa nach. Nicht nachvollziehbar ist jedoch, warum der neue Stadtteil nicht mit dem Bezirkszentrum Reumannplatz verbunden werden soll.

Update 2017: Die Linie soll ab 2019 tatsächlich errichtet werden; nach Interventionen seitens der Politik sogar mit Rasengleis durch den Park!

Downloads der Pläne als PDF:

Linie 14 Reumannplatz - Arsenal - St.Marx
Linie 18 Eurogate
Linie D Stadtteil Zentralbahnhof
Übersicht


zur Startseite von www.tramway.at

Copyright 2006-2017 Harald A. Jahn
Karten: Bernhard Schandl. Letzte Änderung: 20.12.2017